Behandlungsangebot

Hier können Sie einen ersten Eindruck von meiner Arbeitsweise gewinnen und sich über mein Behandlungsangebot informieren.

Arbeitsweise

Ich arbeite überwiegend mit kognitiven und verhaltenstherapeutischen Methoden. Die Verhaltenstherapie ist eine wissenschaftlich fundierte und von den Krankenkassen anerkannte Therapierichtung. 

Besonders wichtig ist mir dabei, dass Sie verstehen und nachvollziehen können, was in der Psychotherapie passiert. Ich erkläre Ihnen, warum ich welche Übungen oder Betrachtungsweisen vorschlage und Ihre Fragen sind immer herzlich willkommen. Ein vertrauensvoller, offener und respektvoller Umgang liegt mir sehr am Herzen.

Behandlungsangebot

  • Depressionen und Selbstwertprobleme
  • Psychische Überlastung in Folge kritischer Lebensereignisse, Stress oder Probleme in Partnerschaft oder Beruf 
  • Soziale Ängste, Panikstörungen, generalisierte Ängste, Phobien (z.B. Höhe, Spinnen, etc.) 
  • Zwangsstörungen
  • Chronische Schmerzen, Umgang mit körperlichen Erkrankungen, körperliche Beschwerden im Zusammenhang mit Stress oder Überforderung (z.B. starke Ermüdbarkeit)
  • Essstörungen (Bulimie, Anorexie, Binge Eating) 
  • Posttraumatische Belastungsstörungen 
  • Sucht (Internet/Gaming, Glückspiel, Alkohol)
  • Stabilisierung und Rückfallprophylaxe bei manisch-depressiven oder schizophrenen Psychosen
  • Schlafstörungen
  • Arbeitsstörungen (Aufschiebeverhalten [Prokrastination] und Prüfungsängste)